Warum Bucerius Law School?

Warum Bucerius Law School?

An der Bucerius Law School studieren!? Unbedingt! Alumni liefern ein paar Gründe:

“...weil dort vielseitigste, vielschichtigste und vielfältigste Juristen sind!”
– Ricarda, Jahrgang 2005

"Positiv überrascht hat mich, dass bei der Bucerius Law School der Praxisbezug des Studiums kein leeres Versprechen ist. Dies hat mir den Berufsstart als Rechtsanwalt sehr erleichtert."
- Moritz, Jahrgang 2001

„… weil die BLS viel mehr bietet als "nur" Jura – Fremdsprachenprogramm, Studium Generale und weitere spannende Veranstaltungen, die den Horizont erweitern. Ich fand es inspirierend, Persönlichkeiten wie Helmut Schmidt, Henry Kissinger oder Lord Ralf Dahrendorf bei Vorträgen und Diskussionen zu erleben.“
– Christine, Jahrgang 2002

„… weil der wunderschöne, grüne Campus mit Liegesitzen und Terrassenmöbeln mitten im Herzen der Stadt liegt.“
– Charlotte, Jahrgang 2004

„Durch das Studium an der Bucerius Law School baut sich auf natürlichem Wege ein Netzwerk für fachlichen Austausch auf. Ich weiß eigentlich immer, wen ich zu welchem Thema am besten anrufen kann. Das hilft häufig unkompliziert weiter.“
– Cornelius, Jahrgang 2001

„... weil man dort einfach tolle Typen kennenlernt und Freundschaften fürs Leben schließt.“
– Roman, Jahrgang 2001

„...weil sich dort jeder neben dem Jura-Studium selbst verwirklichen kann: Entweder innerhalb der Hochschule in Journalismus, Musik, Sport, Hochschulpolitik oder im Auslandstrimester - und wahlweise auch durch unbegrenzte Möglichkeiten in der jungen, weltoffenen Metropole Hamburg.“
– Martin, Jahrgang 2004

„... weil es doch in vielerlei Hinsicht mehr ist als gute Ausbildung.“
– Neele, Jahrgang 2003

„… weil die Studentenschaft – vielleicht wider Erwarten – deutlich bunter ist als an vielen staatlichen Fakultäten.“
– Philip, Jahrgang 2003

"Unbedingt! Wenn man nicht nur im Pflichtstoff fürs Examen fit werden will, sondern das ganze Studium über auch noch juristische Nischen-Fächer, die sonst nur selten angeboten werden, kennenlernen möchte."
– Rolf-Peter, Jahrgang 2001

"Die besondere Atmosphäre auf dem Campus und der Zusammenhalt unter den Kommilitonen waren das, was das Studium an der Bucerius Law School für mich einzigartig gemacht hat."
– Sebastian, Jahrgang 2000

„Ein Studium an der Bucerius Law School ist keine Garantie für überdurchschnittlichen Erfolg. Durch all ihre Einrichtungen, ihre Möglichkeiten und insbesondere durch ihr Betreuungsangebot erhöhen sich jedoch merklich die Chancen, einen solchen zu erreichen. Fakt bleibt, jeder ist selbst seines Glückes Schmied, die Law School ist aber der perfekte Amboss dazu.“
– Johannes, Jahrgang 2006

„...weil man an diesem kleinen Campus ein freundschaftliches Klima herrscht und man sich deshalb wohl fühlt. Nichts ist wichtiger.“
– Martin, Jahrgang 2004