Überraschendes

Überraschendes

Dinge, die man über die Bucerius Law School nicht gedacht hätte…

  • Die Bucerius Law School ist die einzige hamburgische Hochschule mit eingetragenem Karnevalsverein, dem KV Butze e.V.
  • Die Fußballmannschaft des BLS Hamburg 01 e.V. wurde 2011 Vize-Pokalsieger der Hamburger Freizeitfußball-Liga.
  • Es gibt eine Frauenfußballmannschaft und männliche Cheerleader.
  • Das einzige Ministerium an der Bucerius Law School ist das Partyministerium.
  • Die Juso-Hochschulgruppe der Bucerius Law School ist, gemessen an der Studentenzahl, die stärkste Juso-Hochschulgruppe in Deutschland.
  • Es gibt an der Bucerius Law School einen Tischkicker-Liga-Betrieb mit jährlichem Pokalturnier.
  • Unter dem Auditorium wird geschwitzt und hart gearbeitet – im Fitnessraum.
  • Horst Köhler trug bei seiner Vereidigung die Hochschulkrawatte.
  • Der größte Arbeitgeber des Gründungsjahrgangs ist die Freie und Hansestadt Hamburg und ihr höherer Justizdienst.
  • Absolventen arbeiten nicht nur in den klassischen juristischen Berufen wie Rechtsanwalt und Richter, sondern auch in Bundesministerien und Bundesbehörden, bei NGOs, als Journalisten, Unternehmensberater, Wirtschaftsprüfer, Investmentbanker, Assistenten der Geschäftsleitung, Trainees, selbständige Unternehmer, Notarassessoren, Juniorprofessoren, im Bereich Private Equity/Venture Capital, im Private Wealth Management, etc.
  • An der Bucerius Law School gibt es über 30 studentische Gruppen.
  • Die Porsche-Quote beträgt weniger als 0,1 %.
  • An der Bucerius Law School wurde 2009 die bis dato erfolgreichste Knochenmarktypisierungsaktion in der Geschichte der Deutschen Knochenmarkspenderdatei (DKMS) gestartet.
  • Studenten und Alumni wachen darüber, dass das Studium trotz Studiengebühren für jeden finanzierbar bleibt.
  • Über 90% der Studenten treten in den Alumni-Verein ein.
  • Ein Drittel der (Junior-)Prüfer im mündlichen Auswahlverfahren sind Alumni.
  • Es gibt Studenten, die nebenher als Kirchenorganisten spielen.
  • An schönen Tagen kann man aus der Bibliothek einen Professor beobachten, der seinen Hund in der Mittagspause spazieren führt.
  • Ein anderer Professor hat sich ein Bett im Büro einbauen lassen.
  • Jedes Jahr kommt ein Entenpärchen – Gerd und Ebelin – zum Brüten auf den Campus.
  • Es gibt an der Bucerius Law School zumindest einen rechtsfreien Raum, der auch so heißt.
  • Auf dem Campus wurde eine TV-Werbung für Ferrero Küsschen gedreht.
  • Die Studenten der Bucerius Law School musizieren zusammen in einem Orchester, einem Chor, einer Jazz-Band und einer Rock-Band.
  • Absolventen der Bucerius Law School haben erfolgreiche start ups – DailyDeal, MeinVerein.de, tamyca, Fischer&Cie – gegründet.